Trüffel Carbonara mit grilliertem Speck

Trüffel Carbonara mit grilliertem Speck

„Schnell zubereitetes Gericht für Pasta-Abende mit Freunden und Familie”

  • Vor- und Zubereitung: ca. 25 – 30 Min.
Zutaten für 4 Personen:
  • 300 g Speck oder Pancetta
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • etwas Olivenöl
  • 400 g Spaghetti oder Tagliatelle
  • Salz
  • 6 Eier
  • 5 – 6 EL Trüffelöl
  • 80 g geriebener Parmesan oder Pecorino
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
Zubereitung:
  1. Den Speck oder den Pancetta in kleine und feine Stücke schneiden und den Knoblauch halbieren.
  2. Grill vorheizen. Etwas Olivenöl auf die Gussplatte geben und den geschnittenen Speck mit dem Knoblauch bei mittlerer Hitze für ca. 5 – 6 Minuten auf allen Seiten knusprig grillieren.
  3. Die Pasta in kochendes Salzwasser „al dente” kochen. Dabei eine Tasse heisses Kochwasser auf die Seite legen.
  4. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Trüffelöl verquirlen und den frisch geriebenen Parmesan dazu geben. Gut pfeffern und alles rühren.
  5. Die Pasta nach dem Kochen direkt in einer Pfanne mit dem grillierten Speck mischen (den halbierten Knoblauch zuvor wegnehmen). Die Tasse mit dem heissen Salzwasser in die Pastapfanne geben und die Eiermischung vorsichtig (ohne zu verklumpen) unter die Pasta mischen.
  6. Die Carbonara in tiefe Teller geben, mit der Petersiele garnieren und sofort servieren.
Wir stellen vor – unsere Zauberköchin GIÒANA! Das neueste Highlight auf kukissima.ch präsentiert sich in Form von unserer charmanten Giòana Tocco. Sie wird ab sofort für kulinarische Höhepunkte sorgen! Lassen Sie sich von ihren leckeren und einfach nach zu kochenden Rezepten inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.