Lachscarpaccio mit Gurken und Cherry-Tomaten & Chnoblibrot vom Grill

Lachscarpaccio mit Gurken und Cherry-Tomaten & Chnoblibrot vom Grill

„Les ingrédients frais apportent une touche délicate au carpaccio de saumon avec son pain à l’ail grillé croustillant“

Vor- und Zubereitung: ca. 30 Min
Zutaten für 4 Personen:
  • 4 kleine Ciabatta Brote
  • 100 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Basilikum
  • ½ Bund Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 halbe Gurke
  • 300g gebeizter Lachs
  • 300g Cherry-Tomaten
  • 1 halbe Frühlingszwiebel
  • Dill
  • 1 Zitrone
  • 5 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Das Ciabatta Brot halbieren. Danach die weiche Butter mit zwei Knoblauchzehen, ½ Bund Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und Majoran mixen. Die Kräuterbutter mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Ciabatta verstreichen.
  2. Den Grill auf ca. 180°C vorheizen und das „Chnoblibrot“ indirekt für ca. 10-15 Minuten knusprig grillieren.
  3. In der Zwischenzeit die Gurke sehr fein schneiden und auf dem Teller anrichten. Den gebeizten Lachs vorfiletieren und in Tranchen auf dem Teller verteilen. Die Cherry-Tomaten klein schneiden und in der Mitte platzieren. Die Frühlingzwiebel klein schneiden und das Lachscarpaccio damit verfeinern.
  4. ½ Bund Petersilie und Dill klein hacken und auf das Lachscarpaccio verteilen. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Lachscarpaccio zusammen mit dem warmen Knoblauchbrot servieren
Wir stellen vor – unsere Zauberköchin GIÒANA! Das neueste Highlight auf kukissima.ch präsentiert sich in Form von unserer charmanten Giòana Tocco. Sie wird ab sofort für kulinarische Höhepunkte sorgen! Lassen Sie sich von ihren leckeren und einfach nach zu kochenden Rezepten inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.