Apfel im Teig mit Vanillecrème

Apfel im Teig mit Vanillecrème

„Ein herrlicher schwedischer Moment”

  • Vor- und Zubereitung: ca. 30 Min.
Zutaten für 4 Personen:
  • 500 ml Vollmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 6 EL Zucker
  • 25 g Speisestärke
  • 4-5 dl Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 ganzes Ei
  • 5 Äpfel
  • Butter
Zubereitung:
  1. Die Vollmilch mit dem Inneren einer Vanilleschote auf niedriger Stufe kochen.
  2. In einer Schüssel das Eigelb, die Hälfte des Zuckers und die Speisestärke gut umrühren.
  3. Die gekochte Vollmilch nach und nach durch ein Sieb in das Eigelb einrühren und wieder 2 – 4 Minuten auf niedriger Stufe köcheln. Dabei immer gut Rühren damit die Crème nicht verklumpt.
  4. Für den Teig die Milch nach und nach mit Mehl mischen. Dann die andere Hälfte des Zuckers sowie das Ei beigeben. Alles gut verrühren.
  5. Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  6. Die geschnittenen Äpfel mit dem Teig panieren, im vorgeheizten Grill auf der gebutterten Gussplatte auf beiden Seiten goldbraun grillieren.
  7. Die noch warmen Apfelringe zusammen mit der Vanillecrème servieren.
Wir stellen vor – unsere Zauberköchin GIÒANA! Das neueste Highlight auf kukissima.ch präsentiert sich in Form von unserer charmanten Giòana Tocco. Sie wird ab sofort für kulinarische Höhepunkte sorgen! Lassen Sie sich von ihren leckeren und einfach nach zu kochenden Rezepten inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.